Informationen zur EU und UNEP

Klicken Sie auf das jeweilige Logo der Informationsseite, die Sie öffnen möchten.

 

 

Informationsseite der Europäischen Umweltagentur (European Environment Agency, EEA) mit aktuellen Themen, Berichten und Karten [teilweise deutsch, überwiegend englisch].

 

Die Seite der Europäischen Kommission - zum Geschäftsbereich Umwelt gelangen Sie mit nachfolgendem Link [Amtssprachen der EU].

 

Die Seite des Geschäftsbereiches Umwelt (DG ENV) der Europäischen Kommission [überwiegend englisch].

 

Das Portal der Europäischen Union - von A wie Außenhandel bis Z wie Zoll. Der Link führt Sie direkt zum Politikfeld Umwelt [Amtssprachen der EU].

Für den europäischen Naturschutz (Natura 2000 etc.) liefert das amtliche Verzeichnis der Europäischen Union die aktuellen Ansprechpartner [Amtssprachen der EU]. Das amtliche Verzeichnis der EU kann auch als PDF-Datei heruntergeladen werden [deutsch].

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (United Nations Environment Programme) und der ihr unterstellte World Conservation Monitoring Centre arbeiten gemeinsam auf wissenschaftlicher Basis am Schutz der Umwelt auf internationaler Ebene [englisch].

Die Vereinten Nationen sind ebenso verantwortlich für die Convention on Biological Diversity (CBD, Biodiversitätskonvention). Die Liste der Unterzeichnerstaaten zeigt den Ratifizierungsstand. Der Originaltext aus dem Jahr 1992 steht unter anderem in englisch, französisch und spanisch zur Verfügung, eine deutsche Übersetzung des aktuellen Konventionstexts (Stand: 13.10.2011) kann als PDF-Datei downgeloadet werden.

Aufgrund des prekären Zustands der Artenvielfalt haben die Vereinten Nationen das Jahrzehnt der Biodiversität 2011-2020 ausgerufen. Die weltweiten Aktionen zum nachdrücklichen Schutz der biologischen Vielfalt werden vom Generalsekretär der UN koordiniert [englisch]. Informationen in deutscher Sprache und zu den Aktionen in Deutschland finden Sie hier.

Links zu Petitionen

Bitte unterstützen Sie die Naturschutzarbeit von NGOs und Bürgerinitiativen und unterzeichnen Sie deren Petitionen.

Wussten Sie schon ...?

Kompakte Informationen zu Natur- und Umweltschutz.